Blutegeltherapie

Seit über 2000 Jahren werden Blutegel medizinisch angewandt und bis heute sind die Einzelheiten der Wirkung der Blutegeltherapie noch nicht vollständig ergründet. Jedoch die Tatsache, dass Blutegel Menschen und Tieren helfen können, ist unbestritten.

Die Intikationen für diese Therapie sind z.B.

  • Hufrehe
  • Arthrose
  • Ekzeme
  • Entzündungen
  • Abzesse
  • Gallen
  • Hufrollenentzündung
  • Operationsnachsorge

Vor der Behandlung müssen einige Punkte beachtet werden, z.B. dürfen keine Spot-ons, sonstige duftenden oder chemischen Präparate am Tier angewandt werden und über Medikamentengaben muss ich ausführlich informiert werden um eventuellen Nebenwirkungen vorzubeugen und Kontraindikationen zu erkennen.

Meine Blutegel beziehe ich von der Biebertaler Blutegelzucht.
Authorisierte Händler und Züchter sind wichtig um saubere und gesunde Egel weitestgehend zu gewährleisten.